12 facts about me

Hey guys!

You may think when you see pictures of me staring into the camera, I seem to be a quite serious and ordinary girl. But appearances can be
deceptive.. Here are 12 facts about me, you probably did not know!

Viele von euch denken wahrscheinlich, wenn sie mich auf meinen Bildern sehen, dass ich ein gewöhnliches und normales Mädchen bin. Aber dieser Schein kann trügen.. Hier 12 Fakten über mich, die ihr wahrscheinlich noch nicht wusstet!

1st fact: Those knowing me better, know exactly how crazy I can be, especially after seven p.m. My mum always says, at this time my brain is going delirious. I mostly laugh at anything although it is not a bit funny. But they still did not take me to nuthouse mercifully. 😀

Diejenigen, die mich besser kennen, wissen genau, wie verrückt ich sein kann. Besonders nach sieben Uhr! :p Meine Mum sagt immer, dass mein Gehirn um diese Uhrzeit verrückt spielt. Es äußert sich dann meistens so, dass ich anfange über jeden Käse zu lachen, obwohl es überhaupt nicht lustig ist. Zum Glück bin ich noch nicht in der Irrenanstalt gelandet. 😀

2nd fact: I hate bananas! 😂Although I like them in smoothies if you do not really taste it, the consistency is soo awful.

Ich hasse Bananen! Obwohl ich sie in Smoothies, wenn man sie kaum schmeckt, in Ordnung finde, finde ich die Konsistenz so widerlich.

3rd fact: My boyfriend always wonders how I know so many songtexts, especially from older songs. When I was 10 or 12 years old, I was listening to a lot of Pop and this stuff. Today my music taste has changed almost completely. 😂 If one thing will stuck in my head forever, it will be music and its lyrics.

Mein Freund wundert sich immer wieder, wie ich mir sooo viele Liedertexte merken kann. Vor allem befinden sich darunter ältere Lieder. Als ich 10 oder 12 Jahre alt war, habe ich meistens Pop oder die Charts gehört. Aber jetzt hat sich mein Musikgeschmack so gut wie komplett geändert. Wenn eines für immer in meinem Kopf bleiben wird, dann ist es Musik und deren Texte. 

4th fact: Nearly every evening I need to eat an apple. I don’t know why but it’s like a ritual and an addiction. fun fact: so does my mum.. Accident? I don’t think so.

Fast jeden Abend esse ich einen Apfel. Ich weiß zwar nicht, warum, aber es ist wie ein Ritual und eine Sucht. Das lustig daran ist, dass es meiner Mum genauso geht. Zufall? Ich glaube nicht.

5th fact: I think some of you know that I have a sister (definitely check her out). She is one of the most beautiful and talented people I know! But I’m pretty sure that none of you knows that I also have an older brother. Although he is seven years older than me, we really get along quite well. I just always find it kind of funny if I talk about him and they are like ”You have a brother?!’

I denke, viele von euch wissen, dass ich eine ältere Schwester habe. Sie ist einer der hübschesten und talentiertesten Menschen, die ich kenne. Ihr solltet definitiv mal bei ihr vorbeischauen! Allerdings bin ich mir ziemlich sicher, dass kaum einer von euch weiß, dass ich einen sieben Jahre älteren Bruder habe. Trotz des Altersunterschied verstehen wir uns ziemlich gut. Ich finde es nur immer wieder lustig, dass die Leute so überrascht sind, wenn sie erfahren, dass ich auch einen Bruder habe.

6th factI play the violin since I have been 6 years old and the piano, too, since I have been 12 years. Despite the ‘long’ time, I do not think that I am really good at it.

I spiele Geige, seitdem ich 6 Jahre, und Klavier, seitdem ich 12 Jahre alt bin. Trotz der ‘langen’ Zeit finde ich nicht, dass ich besonders gut spiele. ;D

7th fact: I hate it when my room is a mess! Then I just feel uncomfortable because I always want everything to be on its place. Besides I have to plan and write down every appointment otherwise I have the feeling of losing the overview of everything and anything which stresses me.

Ich bin ein absoluter Ordnungsfanatiker. Klar, es ist bei mir auch mal unordentlich, aber dann fühle ich mich total unwohl. Außerdem muss bei mir jeder Termin notiert sein, ansonsten habe ich das Gefühl den kompletten Überblick zu verlieren, was mich außerordentlich stresst.

8th fact: Every time when I listen to music (I like), I feel the urge to dance. I do not know if anybody else feels the same way as I do but there is an impulse in me which leads me to it.

Jedes Mal wenn ich Musik höre, (die ich mag), dann habe ich den Drang zu tanzen. Ich weiß nicht, ob es jemandem ähnlich ergeht, aber ich fühle dann so einen Impuls in mir, der mich zum Tanzen bringt.

9th fact: Added to my crazyness, my boyfriend always says that I make strange (or funny) noises and if you would record every single one, you could produce a dubsteb song with them. 😀

Neben meiner bereits erwähnten Verrücktheit sagt mein Freund immer, dass ich soo lustige und komische Geräusche und Lacher von mir gebe. Er würde sie alle am liebsten aufnehmen und ein Lied daraus machen, hahaha. 😀

10th fact: I barely know any movie. If someone asks me if I know this or that one, I am just like: ”I’m sorry but I have no idea.” And then they react as I am completely stupid.

I muss zugeben, dass ich kaum Filme kenne. Wenn mich jemand fragt, ob ich diesen oder jenen kenne, kann ich nur mit ‘Keine Ahnung’ antworten. Die Reaktion: ‘Was?! Du kennst den nicht?’ Warum fragen sie dann überhaupt..?

11th fact: I am a bookworm! I love to read books and to immerge into their stories. The best thing is to create your own version of the characters and their appearance in your mind, just by reading some words.

Ich bin eine absolute Leseratte. Ich liebe es zu Bücher zu lesen und in die Geschichte von völlig fremden einzutauchen. Das Beste daran ist, dass man seine eigene Version der Charaktere kreieren kann, während man nur ein paar schwarz-weiße Wörter liest.

12th fact: If someone makes a grammar mistake or something like that, I cannot stop myself correcting the person. I already got used to it so that I do not notice it anymore. And as a result, the person concerned is extremely annoyed.

Wenn jemand einen grammatikalischen Fehler oder sonstiges macht, dann kann ich nicht anders, als diese Person zu verbessern. Ich habe mich schon so daran gewöhnt, dass ich kaum noch bemerke. Folglich sind die Betroffenen ziemlich von mir genervt. 😉


I hope you liked my little portrait about myself (and maybe found it a bit interesting!) Did you recognize anything about yourself? Then let me know what we have in common and perhaps tell me something about you. I am very curious!! 🙂

Ich hoffe, euch hat mein Selbstportait gefallen (und fandet es vielleicht ein klein wenig interessant!) Irgendetwas wiedererkannt? Lasst mich wissen, was wir gemeinsam haben und vielleicht erzählt ihr mir ja auch etwas über euch selbst? Ich bin gespannt! 🙂

n41c2271-2
Shot by Julia Linkogel

Until next time!

Love, Sophie xx

Advertisements

4 thoughts on “12 facts about me

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s